In der Nähe

Vieles zu entdecken

Ses Cases de Fetget bietet nicht nur einen angenehmen und ruhigen Aufenthalt, sondern befindet sich weniger als 10 Autominuten von den Stränden Costa de los Pinos und Cala Millor, Sa Coma, Cala Agulla, Es Rajolí, Cala Mesquida, Cala Torta entfernt. In der Umgebung gibt es auch Sportanlagen wie z.B. die 4 Golfclubs der Region.

Unberührte Strände

Nur wenige Kilometer von Ses Cases de Fetget befinden sich unberührte Strände, Sporthäfen und Sehenswürdigkeiten wie die Höhlen von Drach. Desweiteren ist die Finca von alten Pfaden für Radwanderungen und Ausritte umgeben.

Noch nicht überzeugt ?

Für Golfliebhaber bieten wir spezielle Rabatte für unsere Kunden in folgenden Golfclubs an:

– Capdepera Golf:   www.capdeperagolf.com
– Canyamel Golf  :   www.canyamelgolf.com
– Pula Golf:              www.pulagolf.com
– Alcanada:              www.golf-alcanada.com
– Son Gual:               www.son-gual.com
– Vall D’or:                www.valldorgolf.com
https://www.youtube.com/watch?v=nP-T_RuFvVk

Um den Rabatt zu erhalten, muss die Reservierung der Greenfees über unsere Rezeption gemacht werden.

Geschichte: Son Servera gehörte ursprünglich zu Artá ( arabisch Yartan) genauso wie Capdepera. Ab 1820 und mit der Einführung des neuen Gesetzes eine Gemeinde schon ab 1000 Bewohnern gründen zu können, hat sich Son Servera selbständig machen wollen. Kurz nach 1824 wurde der Antrag abgelehnt und erst 1837 durchgesetzt, mit    D. Francisco Son Servera als Bürgermeister. Man sagt das die Mitbegründer von Son Servera und auch viele andere Bürger Ihren Nachnamen geändert haben zu Servera. Auch heute noch gibt es sehr viele Bewohner in Son Servera mit diesem Nachnamen.